Menü

Element Luft

Das Element Luft ist das leichteste, flüchtigste und beweglichste der vier Grundelemente. Luft ist Kontakt, Austausch, Kommunikationsfähigkeit, sie ist schnell und flexibel. Sie steht für Leichtigkeit des Seins, für die humorvolle und leichte, spielerische Atmosphäre, für Neutralität, kreative Gedanken, Klarheit, Einsicht und Überblick.

Ist das Luftelement in uns im Gleichgewicht, sind wir rege im Geist und Verstand, sind lernfähig und verfügen über eine wache Intelligenz. Denn Luft steht auch für Geschwindigkeit und Beweglichkeit im Geist, für Neugier, Weltoffenheit, Weite, Freiheit, Heiterkeit und Wissen.

Ist in uns das Luftelement nicht gut balanciert, haben wir flüchtige unvollständige Gedanken, lassen uns leicht ablenken, haben schlechte Konzentration.

Zu viel Luft bedeutet Phantasterei, entgleister Intellekt, Kritiksucht, grüblerisch.

Zu wenig Luft führt zu Engstirnigkeit, Humor- und Phantasielosigkeit. In unserem Körper ist das Luftelement bei allen Gasen, im Atem, in Lungen und Bronchien, sowie in den Armen, Schultern, Rippen, den Händen und in der Luftröhre.


Die Leichtigkeit des Seins - harmonisiert das Element Luft in uns


Für mein Verständnis darf die Luftmassage Leichtigkeit für Kopf, Körper, Geist und Seele bringen. Die erreiche ich über eine Ganzkörper- und Kopfmassage.


Hierfür verwende ich warme Fluorit-Massagesteine.                                                       
Der Fluorit kann einen positiven Einfluss auf unseren Verstand haben und unsere Aufnahmefähigkeit und Konzentration steigern. Zusätzlich kann der Fluorit positiv bei Knochenerkrankungen und Knochenfrakturen wirken. Der Fluorit kann Lunge, Leber und unser Immunsystem stärken. Fluorit ist auch der Stein für das Kronen-/Scheitel-Chakra.


Bevor die Steine zum Einsatz kommen, hilft ein Fächer aus Federn durch seinen Luftzug unsere Aura und den Raum in dem wir uns befinden zu reinigen und beflügelt uns mit Leichtigkeit.
Eine kleine Kopf-Klangschale befreit uns von schweren Gedanken und lässt uns leichter die Verbindung zu unseren Engeln aufbauen. Engel sind unsere Himmlische Helfer und unterstützen uns bei der Heilung von Körper und Seele.


Symbolisch fordert uns der König der Lüfte, der Adler auf, zu unserer vollen Größe ja zu sagen und unser schöpferisches Potenzial im Einklang mit unserer inneren Führung (dem großen Geist) zu verwirklichen. Er verlangt große Demut, Achtung vor dem Schöpfer, Opferbereitschaft, Verantwortung, höchsten Einsatz und weitblickendes Handeln.


Der Schmetterling als Symbol bei dieser Massage steht für Metamorphose, Verspieltheit und Leichtigkeit und erinnert uns daran, dass die Entwicklung des Menschen ein Weg der Wandlung ist.

nach oben