Menü

Element Äther

Alles ist EINS, Alles darf heilen


Das 5.Element wird als "Äther" (akasha), manchmal auch als Geist, Himmel oder Licht und als die Quelle und das Ziel bezeichnet und gilt als der Ursprung der anderen 4 Elemente. Äther stellt die Quintessenz dar, aus dem die anderen Elemente hervor gehen. Äther steht für geistige Öffnung und "Bewusst-Sein". Äther steht für die kosmische Kraft, die göttliche Führung und das Licht.


Im Körper wirkt „Äther“ hauptsächlich dort, wo Hohlräume vorhanden sind, vor allem im Kopf, Nase, Mund, seitlich an den Schläfen, dann die ganze Körperseite entlang, im Brustraum, Bauch und Magen-Darm-Trakt.


Einhornmassage – harmonisiert das Element Äther in uns


Die Einhornmassage ist eine Ganzkörpermassage mit warmen Bergkristallen. Der Bergkristall bringt Klarheit und spendet Vitalität.
Er ist von allen Heilsteinen derjenige, der Energien am kräftigsten verstärkt. Er trägt zu einer Bewusstseinserhöhung bei und ist eine Verbindung zwischen der von uns wahrgenommenen 3D-Welt und dem höheren Bewusstsein. Er ist ein großer Heilerstein und er unterstützt uns  auf dem Weg zu unserem Selbst und verschafft Klarheit und gibt Kraft und Beruhigung bei seelischen Leiden. Er löst Blockaden und harmonisiert das Energiesystem in uns und um uns herum.


Vor Beginn der Massage werden mit einer Klangschale die Hauptenergiepunkte angeregt und geöffnet und mit einer Kopfschale der Kopf von schweren Energien befreit. Wir laden unsere Schutzengel als unsere Himmlische Helfer ein, uns bei der Massage beizuwohnen und uns bei der Heilung von Körper und Seele zu unterstützen.

Das Einhorn verbindet uns mit der spirituellen Welt. Das Einhorn steht für Reinheit des Herzens und für Demut – die wichtigste Voraussetzung, um die Verbindung mit dem Göttlichen wahrnehmen zu können. Es ist das reinste Wesen und hilft, sich spirituell und emotional zu reinigen und zu schützen.

nach oben