Menü

Glas

Wissenschaftlich gesehen ist Glas ein Gestein. In der Natur bildet sich Glas immer dort, wo Gesteine schmelzen und dann sehr rasch erstarren (wie etwa bei einem Vulkanausbruch).
In der Industrie werden über 50 verschiedene chemische Elemente verwendet, um tausende verschiedene Glasarten herzustellen. Je nach Art und Menge der Zusatzstoffe und unterschiedlicher Herstellungsmethoden werden unterschiedliche  Eigenschaften der Gläser erreicht.  Die Glasfarbe wird über Beimengung von Metallen erreicht.

nach oben