Menü

Besuchshunde

Die Nachfrage nach Besuchs- und Therapiehunden wächst stetig, da immer mehr Therapeuten und Pfleger erleben, was Hunde bewirken können.

Hunde akzeptieren Menschen so wie sie sind und bringen allen, unabhängig von Alter oder Handicaps, bedingungslose Nähe, Wärme, Zärtlichkeit und Liebe entgegen. Tiere können ängstliche, nervöse oder aggressive Menschen beruhigen, den Lebenswillen  aktivieren oder bei manchen labilen Menschen das Selbstwertgefühl steigern.

Deshalb sind sie begehrte Besucher in fast allen sozialen Einrichtungen wie beispielsweise  in Pflegeheimen, Schulen, Kindergärten, Einrichtungen für Behinderte usw.

nach oben